Bildergalerie HandS2014

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Deshalb blicken wir heute auf unseren HandS-Transport 2014 mit den schönsten Fotos zurück. Die Freude steht manchen Kindern auf den Bildern geradezu ins Gesicht geschrieben. Aber genauso sind auf manchen Aufnahmen auch Zerstörung und Elend, Not und Armut zu erkennen.

Wenn Du den LiveTicker mit allen Geschichten noch einmal nachlesen möchtest, findest Du diesen hier.

Anhand der Farbe des Namenschildes erkennst Du, wo Dein Geschenk angekommen ist.

     Srednja Slatina          Orašje       Bugojno          Vares          Egipat          Bjelave          Mjedenica

 

    Alte Menschen in Srednja Slatina

Im Dorf Srednja Slatina besuchen die BOW-Mitglieder seit vielen Jahren alte Menschen und überreichen Lebensmittelpakete. Vučko hatte eine Begegnung mit einigen Küken.

Michael-Bosnien-029Michael-Bosnien031Michael-Bosnien032Michael-Bosnien033Michael-Bosnien034Michael-Bosnien035Michael-Bosnien036Michael-Bosnien037Michael-Bosnien038Michael-Bosnien039Michael-Bosnien040Michael-Bosnien041Michael-Bosnien042Michael-Bosnien-042aMichael-Bosnien043Michael-Bosnien-043aMichael-Bosnien044Michael-Bosnien-044aMichael-Bosnien045Michael-Bosnien046Michael-Bosnien047Michael-Bosnien051Michael-Bosnien052Michael-Bosnien054Michael-Bosnien055Michael-Bosnien056Michael-Bosnien057Michael-Bosnien058Michael-Bosnien059Michael-Bosnien060Michael-Bosnien030

    Behindertentagesstätte in Orašje

Die Grenzstadt Orašje ist für den HandS-Transport das Tor nach Bosnien. Die ersten Tage und Nächte verbringen die BOW-Mitglieder dort. Die Mitarbeiter der Behindertentagesstätte sind uns zu einem guten Partner geworden und helfen uns beim Überqueren der Grenze. Natürlich gibt es für die Kinder dort auch  Geschenke.

Michael-Bosnien-014Michael-Bosnien-015Michael-Bosnien-016Michael-Bosnien-017Michael-Bosnien-018Michael-Bosnien-019Michael-Bosnien-020Michael-Bosnien-021Michael-Bosnien-022Michael-Bosnien-023Michael-Bosnien-024Michael-Bosnien-026Michael-Bosnien-025Michael-Bosnien-027

    Behindertentagesstätte Leptir in Bugojno

Behindertentagesstätte in Bugojno bekam Vučko Verstärkung durch den Weihnachtsmann. Die Kinder kennen ihn, obwohl diese Gegend eher muslimisch geprägt ist. Er half beim Überreichen der Geschenke.

Michael-Bosnien059Michael-Bosnien060Michael-Bosnien061Michael-Bosnien062Michael-Bosnien063Michael-Bosnien064Michael-Bosnien065Michael-Bosnien066Michael-Bosnien067Michael-Bosnien068Michael-Bosnien069Michael-Bosnien070Michael-Bosnien071Michael-Bosnien072Michael-Bosnien073Michael-Bosnien074Michael-Bosnien075Michael-Bosnien076Michael-Bosnien077Michael-Bosnien078Michael-Bosnien079Michael-Bosnien080Michael-Bosnien081Michael-Bosnien082Michael-Bosnien083Michael-Bosnien084

    Kinderheim Mala Skola in Vareš

Große Freude im Kinderheim in Vareš über die Geschenke aus Deutschland. “Für die Kinder ist das wie Weihnachten”, meinte eine Erzieherin nach der Bescherung.

DSC_0149DSC_0147DSC_0140DSC_0158DSC_0161DSC_0164DSC_0166DSC_0170DSC_0171Michael-Bosnien085Michael-Bosnien086Michael-Bosnien087Michael-Bosnien088Michael-Bosnien089Michael-Bosnien090Michael-Bosnien091Michael-Bosnien092Michael-Bosnien093Michael-Bosnien094Michael-Bosnien095Michael-Bosnien096Michael-Bosnien097Michael-Bosnien098Michael-Bosnien099Michael-Bosnien100Michael-Bosnien101Michael-Bosnien102Michael-Bosnien103Michael-Bosnien104Michael-Bosnien105Michael-Bosnien106Michael-Bosnien107Michael-Bosnien108Michael-Bosnien109Michael-Bosnien110Michael-Bosnien111Michael-Bosnien112Michael-Bosnien113Michael-Bosnien114

    Kinderheim Egipat in Sarajevo

Im Kinderheim Egipat geht es bei nur 18 Kindern sehr familiär zu. Alle Kinder probierten ihr neues Spielzeug gleich aus. Bei den Jungs kamen Fußball-Poster sehr gut an, bei den Mädchen Mützen und Schals.

Michael-Bosnien115Michael-Bosnien116Michael-Bosnien117Michael-Bosnien118Michael-Bosnien119Michael-Bosnien120Michael-Bosnien121Michael-Bosnien122Michael-Bosnien123Michael-Bosnien124Michael-Bosnien125Michael-Bosnien126Michael-Bosnien127Michael-Bosnien128Michael-Bosnien129Michael-Bosnien130Michael-Bosnien131Michael-Bosnien132Michael-Bosnien133Michael-Bosnien134Michael-Bosnien135Michael-Bosnien136Michael-Bosnien137Michael-Bosnien138Michael-Bosnien139Michael-Bosnien141Michael-Bosnien142Michael-Bosnien143Michael-Bosnien144Michael-Bosnien145Michael-Bosnien146Michael-Bosnien147Michael-Bosnien148

    Kinderheim Bjelave in Sarajevo

Fast 100 Kinder leben im Kinderheim Bjelave in Sarajevo. Vučko und die BOW-Mitglieder schauten den einzelnen Wohngruppe beim Auspacken ihrer Geschenke zu. Und natürlich besuchten sie ihren besonderen Freund Viktor.

DSC_0335DSC_0339DSC_0345DSC_0356DSC_0358DSC_0381DSC_0383DSC_0385DSC_0388Michael-Bosnien141Michael-Bosnien142Michael-Bosnien143Michael-Bosnien144Michael-Bosnien-145Michael-Bosnien-146Michael-Bosnien-147Michael-Bosnien-148Michael-Bosnien-149Michael-Bosnien-150Michael-Bosnien-151Michael-Bosnien-152Michael-Bosnien-153Michael-Bosnien-154Michael-Bosnien-155Michael-Bosnien-156Michael-Bosnien-157Michael-Bosnien-158Michael-Bosnien-159Michael-Bosnien-160Michael-Bosnien-161Michael-Bosnien-162Michael-Bosnien-163Michael-Bosnien-164Michael-Bosnien-165Michael-Bosnien-166

    Mjedenica in Sarajevo

Das erste Mal besuchten Vučko und die BOW-Mitglieder das Internat Mjedenica. Dort leben 50 Kinder mit besonderen Bedürfnissen und gehen dort auch auf die Schule.

Michael-Bosnien-189Michael-Bosnien-196Michael-Bosnien-201

Hier dürfen wir leider bisher nur einige Bilder veröffentlich, da die Eltern der Kinder erst einer Veröffentlichung zustimmen müssen.

Besuch in der Stadt Srebrenica

Dort fand 1995 im Bosnienkrieg der größte Völkermord auf europäischem Boden nach Ende des zweiten Weltkrieges statt. Nach Angaben der UN starben achttausende muslimische Bosniaken, hingerichtet durch bosnische Serben. Viele Serben bestreiten bis heute, dass es ein Massaker gab und behaupten, die Toten seien bei Kampfhandlungen gefallen.

Michael-Bosnien-219Michael-Bosnien-207Michael-Bosnien-208Michael-Bosnien-211Michael-Bosnien-209Michael-Bosnien-206Michael-Bosnien-210Michael-Bosnien-212Michael-Bosnien-213Michael-Bosnien-214Michael-Bosnien-215Michael-Bosnien-217Michael-Bosnien-218

Rückweg über Belgrad

Das HandS-Team beschloss auf dem Rückweg über die serbische Hauptstadt Belgrad zu fahren. Alle Kosten, die durch diese private Reise und den Umweg angefallen sind, wurden von den Teammitgliedern finanziert.

Michael-Bosnien-226Michael-Bosnien-227Michael-Bosnien-228Michael-Bosnien-229Michael-Bosnien-230Michael-Bosnien-231Michael-Bosnien-232Michael-Bosnien-233aMichael-Bosnien-234Michael-Bosnien-235Michael-Bosnien-236Michael-Bosnien-237Michael-Bosnien-238Michael-Bosnien-239Michael-Bosnien-240Michael-Bosnien-241Michael-Bosnien-242Michael-Bosnien-243Michael-Bosnien-220Michael-Bosnien-221Michael-Bosnien-222Michael-Bosnien-224Michael-Bosnien-223Michael-Bosnien-225

Vorbereitungen für die Fahrt

Einige Bilder vom Abholen der Pakete an verschieden Orten sowie vom Sortieren und Packen.

Michael-Bosnien-001Michael-Bosnien-002Michael-Bosnien-003Michael-Bosnien-004Michael-Bosnien-005Michael-Bosnien-006Michael-Bosnien-007Michael-Bosnien-008Michael-Bosnien-009Michael-Bosnien-010Michael-Bosnien-011