14 Dez 2017

13:00 – Unterwegs in Sarajevo

Veröffentlicht von Sebastian Mörchen unter der Kategorie HandS 2017, Live-Ticker, LiveTicker 2017, Projekte Bosnien

Jetzt wo alle Pakete verteilt wurden möchte Vucko noch Sophia etwas von Sarajevo zeigen. Wir starten im muslimischen Osten der Altstadt Sarajevos welche geprägt ist von osmanischen Baustilen mit kleinen Gassen und Läden. Weiter geht es vorbei an Moscheen bis hin zur orthodoxen und katholischen Kathedrale. Dieser Stadtteil wurde sehr durch die österreichische Herrschaft geprägt. Direkt neben de Kathedrale befindet sich ein Museum zum Genozid von Srebrenica, für welches sich das Team eine Stunde Zeit nahm um einen Teil dieser schrecklichen Geschichte besser zu verstehen.

Weiter ging es hoch zum Olympischen Berg. Dort wo in den 80ern die olympischen Wettbewerbe in der Bobbahn statt gefunden haben. Diese Gegend wurde in den letzten zwei Dekaden geprägt von den Ruinen der olympischen Hotels und Sportstätten. Nun aber entsteht viel neues. Ein Hotel, ein Panorama Restaurant mit Sommerrodelbahn sowie ein moderner Skilift. Es ist schön diesen Fortschritt von Jahr zu Jahr beobachten zu können.

Share Button