Projekte

Aktuelle Projekte

HandS – Weihnachtstransport // Bosnien und Herzegowina

Bosnien

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit organisieren wir einen Hilfstransport nach Bosnien und Herzegowina. Ziel unserer Reise sind mehrere Kinderheime in Sarajevo und Umgebung, Behindertentagesstätten in Orašje und Bugojno sowie ein Altenheim in Svilaj. Außerdem bringen wir einige Geschenke zu älteren Menschen, die bis heute unter den Kriegsauswirkungen leiden,  nach Srednja Slatina – dem Ort, in dem wir bereits 2009 unser HandS Summer Camp veranstaltet haben.

Kinderheim “Aldea de niños Cristo Rey” // Bolivien

BolivienIn “Aldea de niños Cristo Rey” sind Kinder von straffällig gewordenen bolivianischen Eltern untergebracht, die nach dort geltendem Recht mit ihrer ganzen Familie im Gefängnis oder auf der Straße landen würden und dort unter katastrophalen Umständen leben müssten. Sie kommen aus den armseligsten Verhältnissen; im Kinderheim haben sie die Möglichkeit, einen geregelten Tagesablauf mit Verpflegung sowie eine Schulausbildung zu erhalten und sich ein Stück ihrer Kindheit zu bewahren.

Rede Rua – Arbeit mit Obdachlosen // Brasilien

Brasilien“Rede Rua” (deutsch: “Netzwerk der Straße”) heißt eine Organisation in São Paulo, die sich für die Rechte der Obdachlosen einsetzt. In verschiedenen sozialen Projekten, versuchen die Mitarbeiter, den Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben, eine Zuflucht zu geben.


NATRAS – Bildungsprojekt für Kinder in Armenvierteln // Nicaragua

Nicaragua

Armut, Hunger und Kriminalität prägen das Leben in vielen Stadtvierteln der Hauptstadt Managua. Das Projekt „NATRAS“ (deutsch: „Kinder, Jugendliche und Arbeiter in den Straßen“) möchte Kindern und Familien helfen, dem Elend zu entfliehen. Bildung auf christlicher Basis zu vermitteln, heißt die oberste Maxime. 50 Kinder und Jugendliche aus 27 Familien sind zur Zeit involviert.

Flüchtlinge in Hallenberg // Deutschland

DeutschlandIm Januar 2014 haben wir die Unterstützung der Flüchtlinge, die nach Hallenberg und Umgebung kommen, als neues Projekt aufgenommen, um ihnen die Integration sowie viele bürokratische und zwischenmenschliche Hürden zu erleichtern. Building ONE World bedeutet ja übersetzt “eine Welt bauen”. Manchmal kann man gleich um die Ecke damit anfangen……ein einfaches “Hallo” mit einem freundlichen Lächeln genügt schon!

 

Vergangene Projekte

Kindertagesstätte CMC // Brasilien

BrasilienDas Projekt Centro Marcelino Champagnat gehört zu den ersten Programmen unseren Vereins. Besonders durch finanzielle Spenden versuchen wir die Kindertagesstätte zu fördern.

 


Hands Summer Camp //  Bosnien und Herzegowina

BosnienUnter dem Motto HandS “Help and Solidarity” brachen im Sommer 2009 einige Jugendliche für zwei Wochen nach Srednja Slatina auf, um dort Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Das Dorf liegt im Norden des Landes und ist noch stark vom Krieg gezeichnet.



COPSAIL – Segeltörn zur Weltklimakonferenz // Dänemark

Daenemark30 Studenten der Fachhochschule sind wieder zurück in der Heimat. Seit dem 7. Dezember waren die Studenten, die sich in der Ortsgruppe Paz Verde im Verein Building ONE World organsieren, unterwegs in Sachen Klimaschutz. Sie machten sich mit den zwei Traditionsseglern "Zuversicht" und "Hansine" CO2-frei unter Windkraft auf nach Kopenhagen zum Klimagipfel. Mit ihrer Aktion wollten sie für ein klimabewussteres Handeln werben und direkt in Kopenhagen Einfluss auf die Politiker nehmen.